Beerfelder Rundkurs

Auf Karte einzeichnen

Der 34 km lange Beerfelder Rundkurs führt durch eine der schönsten und waldreichsten Landschaften des südlichsten Odenwaldes. Auf den Höhenlagen laden herrliche Rundblicke zum Verweilen ein. Gaststätten in Rothenberg, Finkenbach und Beerfelden bieten Möglichkeiten zur Erfrischung und Stärkung. Nicht verpassen sollte man am Schluss der Tour einen Besuch des Beerfelder Galgens, der direkt am Radweg liegt. Start und Ziel des Rundkurses ist der Parkplatz "Buchelle" an der B45 in Höhe der Stadt Beerfelden. Wer mit der Bahn anreisen möchte, kann vom Bahnhof Hetzbach aus starten. Der Radwanderweg führt über gut ausgebaute Waldwege, asphaltierte Wirtschaftswege und schwach befahrene Ortsstraßen. Da einige Höhenmeter zu überwinden sind, empfiehlt sich der Rundkurs geübten Radlern.

Autor: IVM RheinMain | Zuletzt geändert: 18.09.2019

Höhenprofil
Kreise entlang der Strecke

Odenwaldkreis

Kommunen entlang der Strecke

Beerfelden, Rothenberg

Bildergalerie
Blick auf Beerfelden
Quelle: Peter38/Shutterstock.com Lizenz: ccby Autor: Karoline Buschbaum
Streckenstatistik
40 km
Distanz in Hessen
731 m
-731 m
Oberflächenbeschaffenheit
Asphalt / Beton: 73.4%
Pflaster / Rasengitter: 0.6%
Wassergeb. / Schotter: 23.7%
Unbekannt: 2.3%
Adressen
Odenwald Tourismus GmbH
Marktplatz 1
64720 Michelstadt
Telefon: (06061) 96597-0
Fax: (06061) 96597-20
E-Mail: tourismus@odenwald.de
Links
Webseite: http://www.odenwald.de
Radwanderkarten
Name der Karte: Topografische Freizeitkarte Nördlicher Odenwald
Maßstab: 1:50.000
ISBN: 3-89446-291-4
Preis: 10,50
Herausgeber: Hess. Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation
Bezugsquelle: Buchhandel; Hess. Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, onlineshop: www.geoshop-hessen.de
GPX
Hier können Sie sich den GPS-Track für die Themenroute herunterladen.
Beerfelder-Rundkurs_RRP.gpx
Link zur Tour
Link kopieren
Kommentare

Schreibe einen Kommentar