Skip to main content
Themenroute

Diemelsee KulTour (DKT)

29 km 411 m -511 m
Emily Swatzina | Zuletzt geändert: 08.04.2022

Der Startpunkt liegt am Parkplatz der Tourist-Information Diemelsee im Ortsteil Heringhausen.
Wir biegen von Parkplatz aus in die Kirchstraße und radeln in Richtung Sperrmauer. In Höhe des Minigolfplatzes biegen wir nach rechte in den Siekes Weg. Die Diemelsteighütte lassen wir links liegen und folgen dem Siekes Weg hinaus aus Heringhausen. Der Weg führt uns durch das Hochtal in Richtung Ortsteil Rhenegge. Rhenegge wird durchfahren und weiter geht’s zum Gemeindemittelpunk Adorf.
Wir folgen der Arolser Straße bis zur Abbiegung zum Heimberg. Dort müssen wir uns einer ordentlichen Steigung stellen, vielleicht sogar unser Rad schieben.
Oben angekommen rollen wir auf Wirtschaftswegen recht gemütlich Richtung Vasbeck. Den Wegweisern folgend geht’s nach der Ortdurchfahrt weiter durch den Wald zum Hofgut Frederinghausen. 5 min. später erreichen wir Massenhausen mit seinem Spielzeugmuseum wo sich ein Besuch sicher lohnt.
Wir befinden uns jetzt in der Bad Arolser Gemarkung, doch bevor wir die ehemalige Residenzstadt erreichen lädt uns die historische Fachwerkstadt Mengeringhausen zu sich ein. Von hier aus sind es nur noch einigen hundert Meter bis zum Bahnhof Bad Arolsen.
Die wunderschöne Barockstadt Bad Arolsen, mit seinem wirklich sehenswerten Residenzschloss, sollte man sich bei der Gelegenheit nicht entgehen lassen. Von hier aus hat man auch eine direkte Anbindung an den Regionalradweg R6.

Beschreibung: Fahrtrichtung Diemelsee – Bad Arolsen (nur Hinweg)

Fahrzeit: ca. 02:30h

In der Karte anzeigen
Link zur Tour kopieren

An der Staumauer

Quelle: Radroutenplaner Hessen - Marc Schnittker Lizenz: ccby Autor: Marc Schnittker

Unterwegs

Quelle: Radroutenplaner Hessen - Peter Kappest Lizenz: ccby Autor: Peter Kappest
  •  uk-cover
  •  uk-cover
  • Radwanderkarten
    Name der Karte: Radfahren im RaderlebnisPark Diemelsee & Bikewelt Willingen
    Maßstab: 1:35.000
    Preis: 5,00 €
    Herausgeber: Tourist-Information Diemelsee
    Bezugsquelle: Tourist-Information Diemelsee und Tourist-Information Willingen