Lange-Hessen-Radweg

Auf Karte einzeichnen

In Fronhausen an der Lahn beginnt der Lange-Hessen-Radweg und führt durch das Tal der Zwester Ohm auf die flache Schwelle, die den Ebsdorfer Grund vom Amöneburger Becken trennt. Von dort geht es leicht abwärts bis zum Endpunkt an der Brücker Mühle, gelegen zu Füßen der Amöneburg am Ufer der Ohm. Der Name der Radroute leitet sich ab von der in gleicher Richtung aus dem Rhein-Main-Gebiet nach Norden führenden mittelalterlichen Fernstraße. Von Gießen aus führten die Langen Hessen zunächst auf der Ostseite des Lahntales entlang, bogen dann 27 km vom Bahnhof in Fronhausen (165 m) über Wittelsberg (240 m) im Ebsdorfer Grund zur Brücker Mühle an der Ohm (205 m). Der Weg führt ausschließlich über gut ausgebaute nahezu autofreie Wege nordostwärts Richtung Amöneburg ab, querten nahe dieser Stadt die Ohm und bildeten weiterhin Teil einer Route nach Nordhessen. Entlang dem Lange-Hessen-Radweg findet sich in ungewöhnlicher Dichte eine Vielzahl historisch und landschaftlich reizvoller Objekte – angefangen bei romanischen Wehrkirchen im Kern gut erhaltener bäuerlicher Fachwerkensembles über mittelalterliche Grenzwarten und Burgen bis zum Schloss Rauischholzhausen, einem typischen Zeugen des Historismus im späten 19. Jahrhundert inmitten eines Landschaftsparkes nach englischen Vorbildern. Im Frühling grüßen die Jungstörche vom Schornstein und die Auerochsenkälber von der Weide in der Zwester Ohmaue. Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist die Bergstadt Amöneburg. Hier gründete Bonifatius schon im frühen achten Jahrhundert ein Kloster. Einen reizvollen Schlussakzent des Lange-Hessen-Radweg bildet der Besuch der Brücker Mühle. Regionale Küche, regionale Produkte aus dem Bioladen und reichlich Ambiente verwöhnen Gaumen und Geist. Von der Brücker Mühle sind es noch knapp sechs Kilometer zum Bahnhof der Stadt Kirchhain.

Autor: IVM RheinMain | Zuletzt geändert: 20.05.2022

Höhenprofil
Kreise entlang der Strecke

Vogelsbergkreis

Kommunen entlang der Strecke

Fronhausen, Ebsdorfergrund, Amöneburg

Bildergalerie
Radfahrer im Feld
Quelle: goodluz/Shutterstock.com Lizenz: ccby Autor: goodluz
Streckenstatistik
27 km
Distanz in Hessen
152 m
124 m
Oberflächenbeschaffenheit
Asphalt / Beton: 3.4%
Unbekannt: 96.6%
Adressen
Marburg Stadt und Land, Erwin-Piscator-Haus
Biegenstraße 15
35037 Marburg
Telefon: 06421 99120
E-Mail: info@marburg-tourismus.de
Links
Webseite: Marburg Tourismus
GPX
Hier können Sie sich den GPS-Track für die Themenroute herunterladen.
LangeHessen-Radweg.gpx
Link zur Tour
Link kopieren
Kommentare

Schreibe einen Kommentar