Lichtenfelser Tälertour (LR3)

Auf Karte einzeichnen

Die Lichtenfelser Tälertour beginnt im nordrhein-westfälischen Medebach und führt zu den Fisch- und Angelteichen ins Aartal. Von dort aus führt die Strecke entlang der Aar nach Lichtenfels-Münden. Die Sachsenberger Altstadt eignet sich Ideal für eine Pause. Weiter geht es nach Oberorke, mit herrlichen Ausblicken. Die letzte Etappe läuft entlang der Orke nach Ederbringhausen, wo es weiter geht auf dem Eder-Radweg oder dem R6 Richtung Edersee oder nach Frankenberg.

Autor: IVM RheinMain | Zuletzt geändert: 20.05.2022

Höhenprofil
Kreise entlang der Strecke

Landkreis Waldeck-Frankenberg, Hochsauerlandkreis

Kommunen entlang der Strecke

Medebach (Stadt Medebach), Lichtenfels/Münden, Neukirchen, Sachsenberg, Oberorke, Ederbringhausen (Gemeinde Vöhl)

Bildergalerie
Fischteich
Quelle: Fsgreen/Shutterstock.com Lizenz: ccby Autor: Karoline Buschbaum
Streckenstatistik
32 km
Distanz in Hessen
441 m
585 m
Oberflächenbeschaffenheit
Asphalt / Beton: 5.2%
Wassergeb. / Schotter: 3.0%
Unbekannt: 91.8%
Adressen
Stadt Lichtenfels
Aarweg 10
35104 Lichtenfels
Telefon: 05636 9797-0
Fax: 05636 9797-20
Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH
Südring 2
34497 Korbach
Telefon: 05631 954 362
Fax: 05631 954 374
Links
Webseite: http://www.stadt-lichtenfels.de
Webseite: http://www.waldecker-land.de
GPX
Hier können Sie sich den GPS-Track für die Themenroute herunterladen.
Lichtenfelser-Tälertour-LR3.gpx
Link zur Tour
Link kopieren
Kommentare

Schreibe einen Kommentar