Skip to main content
Themenroute

Seenbach-Tour

14 km 105 m 172 m
IVM RheinMain | Zuletzt geändert: 04.04.2024

Eine leichte Radtour von Mücke – Flensungen (Radstation) in die Solmser Residenzstadt Laubach beschreibt die Seenbach-Tour im westlichen Vogelsberg. Die Tour ist rund 13 km lang und benutzt kaum öffentliche Straßen. Hier in Hessens geographischer Mitte mit seinem Mittelpunktstein beginnt eine Flachetappe in den Landkreis Gießen, vorbei an den Überresten der Bergwerksgruben zur Eisenerzgewinnung. Das repräsentative Fachwerkrathaus im Ortsteil Mücke - Nieder-Ohmen (Abstecher auf dem R6/R7) stammt aus dem Jahre 1555 und beherbergt heute ein Heimatmuseum. Von Seenbrücke bis Stockhausen ist der alte Bahndamm zum Radweg geworden. In Freienseen trifft man auf die Mühlen-Tour, die weiter durch das mit ehemaligen Mühlen bestandene Seenbachtal in den Hohen Vogelsberg und nach Schotten führt. Dieser Abstecher in den Hohen Vogelsberg ist anspruchsvoll und nur geübten Radlern mit Trekkingrädern oder Mountainbikes zu empfehlen.

In der Karte anzeigen
Link zur Tour kopieren

Landschaft bei Laubach

Quelle: Vibrant Image Studio/Shutterstock.com Lizenz: ccby Autor: Vibrant Image Studio
  •  uk-cover
  • Radwanderkarten
    Name der Karte: Radwandern in der Region Vogelsberg / Radwandern im Landkreis Gießen
    Maßstab: 1:50.000
    ISBN: 3-87073-299-7 / 3-87073-298-9
    Preis: je 6,80
    Herausgeber: BVA-Bielefelder Verlag und Vogelsbergkreis bzw. Landkreis Gießen
    Bezugsquelle: Buchhandel; Region Vogelsberg Touristik / Landkreis Gießen