Skip to main content
Themenroute

Siegfriedradweg

22 km 286 m 235 m
IVM RheinMain | Zuletzt geändert: 12.06.2024

21 km radeln im ehemaligen Jagdgebiet der Nibelungen. Geringe Steigungen auf gut ausgebauten Wirtschaftswegen machen den Radwanderweg zu einem lohnenden Familienausflug. Startet man am Himbächel-Viadukt bei Hetzbach, wo der Radwanderweg vom Mümlingtalradweg und dem Hess. Radfernweg R4 abzweigt, so kommt man zunächst am Marbachstausee vorbei, der zum Baden und Picknicken einlädt. Auf der Weiterfahrt durch das Marbachtal erreicht man Hüttenthal und Hilterklingen, bevor man über die einzige Steigungsstrecke nach Grasellenbach kommt. Ab Wahlen radelt man dann auf einer ehemaligen Bahnstrecke bis nach Wald-Michelbach, wo sich am ehemaligen Bahnhof neben einem Rastplatz auch ein neuer Spielplatz befindet.

In der Karte anzeigen
Link zur Tour kopieren

Blick auf Wald-Michelbach

Quelle: David Hajnal/Shutterstock.com Lizenz: ccby Autor: Karoline Buschbaum
  •  uk-cover
  • Radwanderkarten
    Name der Karte: Topografische Freizeitkarte Nördlicher Odenwald
    Maßstab: 1:50.000
    ISBN: 3-89446-291-4
    Preis: 10,50 €
    Herausgeber: Hess. Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation
    Bezugsquelle: Buchhandel; Hess. Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation, onlineshop: www.geoshop-hessen.de