Weser-Radweg

Auf Karte einzeichnen

Wer die Nähe des Wassers liebt, wird auch den Weser-Radweg lieben - mit seinen 450 km gerhört er ganz sicher zu den attraktivsten Radwanderwegen Deutschlands. Überwiegend abseits stark frequentierter Straßen führt der Weser-Radweh auf gut befahrbaren Wegen in mehreren Etappen von Hann.-Münden über Höxter, Hameln, Minden, Nienburg, Bremen, Bremerhavn, Nordham bis nach Eckwarderhörne. Von den reizvollen Fachwerkhäusern inmitten sanfter Hügellandschaften über die Burgen und Schlösser der Weser-Renaissance bis hin zu den größten Seeschiffen der Welt erschließt der Weser-Radweg eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Durch den nahezu steigungsfreien Verlauf entlang des Flusses ist die Strecke auch für ungeübte Radler leicht zu bewältigen. Wer mag, kann Teilstrecken auch per Schiff zurücklegen. So etwas nennt man dann einen Rad-Dampfer.

Autor: IVM RheinMain | Zuletzt geändert: 17.05.2022

Höhenprofil
Kreise entlang der Strecke

Landkreis Kassel

Kommunen entlang der Strecke

Bad Karlshafen, Wahlsburg, Oberweser, Reinhardshagen

Bildergalerie
Blick auf die Weser
Quelle: Marc Venema/Shutterstock.com Lizenz: ccby Autor: Karoline Buschbaum
Streckenstatistik
268 km
Distanz in Hessen
723 m
824 m
Oberflächenbeschaffenheit
Asphalt / Beton: 92.5%
Pflaster / Rasengitter: 3.5%
Wassergeb. / Schotter: 3.3%
Unbekannt: 0.6%
Links
Webseite: http://www.weserradweg.de
Radwanderkarten
Name der Karte: Weser-Radweg
Maßstab: 1:75.000
ISBN: 3-87073-124-9
Preis: 9,95
Herausgeber: BVA Bielfelder Verlag
Bezugsquelle: Buchhandel
GPX
Hier können Sie sich den GPS-Track für die Themenroute herunterladen.
Weserradweg.gpx
Link zur Tour
Link kopieren
Kommentare

Schreibe einen Kommentar