FahrRad! im GrünGürtel am 17. Juni 2018

GrünGürtel-Rundtour zum Familienfahrradtag

Auf Karte einzeichnen
Tour nachrouten

Die Strecke orientiert sich weitgehend am ausgeschilderten GrünGürtel-Radweg im Niddatal zwischen Rödelheim und Römerstadt folgt sie jedoch direkt dem Lauf der Nidda.
An der Strecke befinden sich 18 Stationen mit Aktions- und Informationsangeboten für Jung und Alt außerdem können Stempel gesammelt werden um an einer Verlosung teilzunehmen.
Stempelstationen befinden sich an folgenden Stellen:
Fähre Höchst
Niddaufer am Höchster Wehr
Waldwerk im Niedwald
Brentanopark in Rödelheim
Praunheim Brücke
Alter Flugplatz Kalbach/Bonames
Niddaufer bei Berkersheim
Heiligenstock
MainÄppelHaus auf dem Lohrberg
Enkheimer Ried
Mainufer Fechenheim
Hafengarten Offenbach
Gerbermühle - Ich-Denkmal
Waldspielpark am Goetheturm
Lehrgehölz Grastränke
StadtWaldHaus
Naturfreundehaus Niederrad
Agendawald Schwanheim

Abseits stark befahrener Straßen durch den Frankfurter GrünGürtel rund um die Stadt. Zumeist auf gut ausgebauten Wegen durchs Niddatal über den Berger Rücken und durch den Stadtwald. Steigungen im Bereich Berkersheim, Bergen und Oberrad.

Autor: Jürgen Blum | Zuletzt geändert: 18.09.2019

Bildergalerie
Plakat FahrRad! 2018
Quelle: Radroutenplaner Hessen Lizenz: keine Autor: Umweltlernen e.V.
Streckenstatistik
68.5 km
Distanz
411 m
428 m
Oberflächenbeschaffenheit
Asphalt / Beton: 20.6%
Pflaster / Rasengitter: 0.58%
Wassergeb. / Schotter: 9.93%
Unbekannt: 8.79%
Adressen
Umweltlernen in Frankfurt e.V.
Seehofstraße 41
60594 Frankfurt a.M.
Telefon: 069 212 49078
E-Mail: juergen.blum@stadt-frankfurt.de
Webseite: http://www.umweltlernen-frankfurt.de/fahrrad
Links
Webseite: http://www.umweltlernen-frankfurt.de/fahrrad
Link zur Tour
Link kopieren
Tour nachrouten
Tour nachrouten
Kommentare

Schreibe einen Kommentar