Rundradweg Bad Arolsen bis Volkmarsen

Auf Karte einzeichnen
Tour nachrouten

Ausgangspunkt der Radtour ist das Residenzschloss Bad Arolsen, Schloßstr. 27. Die Fahrt führt durch die Königin-Emma-Straße vorbei am Welcome Hotel Bad Arolsen und der Psychosomatischen Klinik zur Wetterburger Straße. Hier links, sozusagen zurückfahrend den benachbarten Weg hinab zum Ausflugsrestaurant 'Fischhaus' nehmen. Am Restaurant vorbei steigt der Weg bis zur Bahnkreuzung etwas an. Auf der gegenüberliegenden Bahnseite geht es rechts auf einem festen Feldweg an einem Bauernhof vorbei. Anschließend rechts über den Bahnübergang, gleich links abbiegen, der Straße ins Tal der Aar folgen. An deren Ende den Feldweg links aufwärts über die Bahnlinie und weiter nach Külte zum Teichweg nutzen.

Diesem rechts folgend, führt er zur Hauptstraße. Die links aufwärts bis zum Stadtweg, der ehemaligen Landstraße bis nach Volkmarsen nehmen. Noch vor dem Ortsbeginn dem Fahrweg geradeaus in den Stadtbruch (Hundeübungsplatz) und in den alten Ortskern beim Rathaus und der Kirche folgen. Hier kann die sehenswerte, historische Innenstadt besichtigt werden.

Der weitere Weg führt durch die Wittmar- und Kasseler Straße Richtung Kugelsburg und Heilquelle Sauerbrunnen. Direkt nach dem Ortsausgang geht der Weg links hoch zur Kugelsburg. Die Kugelsburg ermöglicht einen fantastischen Blick von ihrem Rundturm aus auf Volkmarsen und die Umgebung. Bei guter Witterung finden dort in den Sommermonaten jeweils samstags (15.00 Uhr) und sonntags (11.00 und 15.00 Uhr) Flugschauen eines Falkners mit Steppenadlern und Falken statt.

Von der Kugelsburg den Berg hinab wieder links auf die Kasseler Straße bzw. auf die Landesstraße L3075, dann rechts Richtung Ehringen. Nach ca. 300 m auf der linken Seite befindet sich die Heilquelle und Freizeitanlage Sauerbrunnen. Hier kann das Quellwasser probiert und die Minigolfanlage sowie das Tretbecken zum kurzweiligen Zeitvertreib genutzt werden.

Für die Rückfahrt nach Bad Arolsen führt der Weg wieder Richtung Volkmarsen, die Kasseler Straße und den Erpeweg entlang, beim Kreisel die letzte Ausfahrt rechts ab in die Arolser Straße. Nach einer kurzen Strecke wieder links über die Bahnschienen in die Straße Obere Zollstock abbiegen. Diesem Weg folgen, vorbei an der Firma Henkelmann, geradeaus bis zur Kreuzung, bei der rechts in Richtung der Landstraße L3080 abbiegen. Vor der Landstraße links auf der Straße das Rad abwärts rollen lassen. Bei der zweiten Kreuzung rechts abbiegen, ein winziges Stück links auf der L3080 und gleich wieder links Richtung Twisteseestaudamm und Reisemobilhafen fahren. Oben rechts über den Staudamm fahren und dem Seerandweg folgen. Rechts in die Straße Hohler Weg einbiegen. Berg hoch, anschließend links auf der Burgstraße und der Wetterburger Straße fahren und ab dem Tal auf der linken Seite den Fahrradweg entlang der Wetterburger Straße aufwärts bis nach Bad Arolsen nehmen. Am Ende der Wetterburger Straße rechts in die Landauer Straße und vor der zweiten Ampel wieder rechts in die Schloßstraße zum Ausgangspunkt der Radtour, dem Residenzschloss, fahren.

Autor: IVM RheinMain | Zuletzt geändert: 01.06.2018

Kommunen entlang der Strecke

Bad Arolsen, Volkmarsen

Bildergalerie
Bad Arolsen Schloss
Quelle: Traveller70/shutterstock.com Lizenz: ccby Autor: Traveller70
Streckenstatistik
21.4 km
Distanz
274 m
300 m
Oberflächenbeschaffenheit
Asphalt / Beton: 46.38%
Wassergeb. / Schotter: 4%
Unbekannt: 51.73%
Links
Webseite: www.bad-arolsen.de
GPX
Hier können Sie sich den GPS-Track für die Themenroute herunterladen.
Rundweg-Bad-Arolsen-Volkmarsen.gpx
Link zur Tour
Link kopieren
Tour nachrouten
Tour nachrouten
Kommentare

Schreibe einen Kommentar